Arten von Hundeleinen

Ob genietet, gemustert oder geflochten, es gibt nahezu unzählige Variationen und Materialien von Hundeleinen. Am häufigsten werden Leinen aus Nylon benutzt. Sie sind relativ preiswert. Nicht vorteilhaft ist, dass die Leinen durch ihre glatte Oberfläche schnell aus den Händen rutschen können, darüber hinaus sind die Nähte nicht wirklich fest. Eine bessere Variante bieten Hundeleinen aus Leder. FozzyDogDiese sind zwar teurer, sind aber besser verarbeitet und reißfest. Lederleinen bleiben bei guter Pflege (einfetten des Leders) geschmeidig und langlebig.

Kettenleinen benutzen wenige Hundebesitzer bei ihren Vierbeinern (u.a. bei Kampfhunden). Am Ende einer Kettenleine befindet sich eine Soft -oder Lederschlaufe.

Die Führleine, die sehr beliebt ist, ist mit Ringen bearbeitet und hat an beiden Enden Karabiner. Man kann einen Karabiner am Halsband und einen an einer der Ringe befestigen. Die Moxonleinen haben keinen Karabiner, der am Halsband eingehakt wird, sondern einen Ring durch den ein Ende der Leine gezogen ist. Dadurch entsteht eine Schlaufe und wird über den Kopf des Hundes gestülpt (als Halsbandersatz). Flexi -oder Rollleinen besitzen einen Abrollmechanismus die sich in einem Gehäuse befindet. Dieses hält der Hundebesitzer in der Hand. Die meisten Variationen bieten die Möglichkeit die Leine per Knopfdruck zu betätigen und somit den Hund an der kurzen oder langen Leine zu führen.

Dann gibt es noch die Spezialleine “Kurzführer”, sie ist kürzer als 1,5m und wird u.a. bei Hundeschauen und Ausstellungen benutzt. Sie besitzt am Ende eine Handschlaufe und am anderen Ende einen Karabiner. Somit bietet sie dem Hundeführer nicht viel Spielraum. Die Verschlüsse von “Befreiungsleinen” bestehen nicht aus metallähnlichen Materialien, die klackernde Geräusche machen. Der Hund kann schnell und lautlos abgeleint werden und kann sich nicht in der Leine verheddern. Die “Schleppleine” hat eine Länge von 5 – 10m und bietet dem Hund viel Freiraum und ist bei Jägern sehr beliebt. Es gibt sie mit oder ohne Handschlaufe.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *