Gemeinsamkeiten zwischen Hunden und Wölfen

Nachdem Sie nun wissen was die Unterschiede und Gemeinsamkeiten zwischen Hunden und Wölfen sind, ist es auch wichtig mehr über das Jagdverhalten und die allgemeinen Lebensweisen der Wölfe kennenzulernen, damit Sie die charakteristischen Ähnlichkeiten zwischen den Tieren besser nachvollziehen können. Dazu gehört auch ein genauer Blick auf die Regeln, die in den Rudeln herrschen. wolf-142173_960_720Die Rudel bestehen meist aus dem Elternpaar und seinem Nachwuchs, dieser bleibt bei den Eltern bis zu seinem dritten Lebensjahr. Die Jungen helfen bei der Jagd und beim Großziehen der kleineren Geschwister. Sobald sie geschlechtsreif werden, verlassen die Wölfe das elterliche Rudel um ein eigenes Rudel zu gründen.

Wölfe sind sehr soziale Tiere und dabei sehr verspielt, Einzelgänger gibt es nur selten, allerdings ist das Zusammenleben auch überlebensnotwendig, denn Wölfe jagen miteinander um bessere Chancen auf Erfolg zu haben. Es kommt auch vor, dass fremde Wölfe für eine gewisse Zeit im Rudel geduldet werden, solange sie keine Gefahr darstellen und bei der Jagd helfen. Manchmal kommt es zu Kämpfen zwischen zwei Rudeln oder rudelfremden Tieren, da Wölfe starkes Territorialverhalten besitzen und dieses auch verteidigen müssen. Dabei hat stets das Alphamännchen die Kontrolle über das Rudel, wohin sie wandern, wann sie jagen, wer zuerst fressen darf und so weiter.

Die Hauptbeute von Wölfen sind Hasen, Elche, Wildschweine, Rentiere, Aas und Lemminge, welche sie im Wald oder im Gebirge in dem sie leben finden können. Wenn sie in der Nähe von Menschen leben, greifen sie öfters gehaltene Schafe, Rinder oder Hühner an, weshalb sie seit dem Mittelalter verhasst sind. Es kommt immer wieder vor, dass Wolfsrudel nachts gesichtet werden, wie sie zu Müllkippen wandern um Essensreste zu finden und fressen. Wölfe werden bis zu 17 Jahre alt, die häufigsten Gründe für einen frühen Tod sind entweder Krankheiten, Hunger, Kämpfe mit anderen Tieren, und Jagd oder Verkehrsunfälle durch Menschenhand.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *